aktuelle Seite: KURZ & BUNT   

Ausstellung: Brahman


Am 1. Juni 2017 erschien das neue Buch und eröffnete die große Ausstellung von Bernd Kolb in der Malzfabrik: In "Brahman" geht es um das Erleben unseres wahren menschlichen Potenzials, das Menschsein in seiner grenzenlosen All-Verbundenheit, weit über unser bisheriges Ich-Verständnis hinaus. Um diese Erfahrung noch intensiver und einfacher zugänglich zu machen, hat Bernd Kolb diesmal eine klangliche Dimension in seine Installation einbezogen. Der legendäre amerikanische Komponist und Sound-Pionier Robert Rich arbeitet seit 40 Jahren mit dem Einfluss von Klang auf Bewusstseinszustände und intensiviert mit seinem räumlichen Sound-Hologramm symphonisch die Brahman-Ausstellung. In dieser Symbiose entsteht ein meta-sinnlicher Erfahrungsraum, der alle gedanklichen Vorstellungen über unser Selbstbild sprengt und uns in die Tiefen unseres allverbundenen Selbstes führt.



Brahman. Die große Ausstellung seit dem 1.6.2017 in der Malzfabrik, Bessemerstraße 2-14, 12103 Berlin. Weitere Infos: www.brahman.de
web: http://www.brahman.de