aktuelle Seite: KURZ & BUNT   

Theater: Bambi


Eine Lebensgeschichte aus dem Walde: Das Rehkitz Bambi wird im schützenden Dickicht geboren und von seiner Mutter liebevoll ins Leben eingeweiht. So wie der Wald sich in den Jahreszeiten verändert, so wandelt sich das verspielte Rehkitz zum kraftvollen Rehbock, der schlussendlich als ergrauter Fürst des Waldes seine Erfahrungen weitergibt. Das Vorstadttheater Basel entdeckt den Originalroman von Felix Salten wieder und erzählt eine Geschichte über den Zyklus des Lebens - über Kindheit und Erwachsenwerden, über Alter und Abschied und über den ewigen Kreislauf der Dinge. Das Stück voller Poesie, Witz und Tiefe für alle ab 8 Jahren wird vom 5. bis 8. Mai am Pfefferberg Theater aufgeführt. Die Schweizer Presse schrieb über das Stück: "Ihr doppelbödiges Theater ist nicht nur schauspielerisch brillant, sondern sie spicken es auch mit köstlichen Tanzeinlagen."

Bambi nach Felix Salten. Vorstadttheater Basel in Kooperation mit dem Hexenberg Ensemble, Regie: Matthias Grupp, mit Vlad Chiriac, Gina Durler und Michael Schwager


am 5.5.2017 um 19:30 Uhr, 6.5. um 15 Uhr und 19:30 Uhr, 7.5. um 15 Uhr und 8.5. um 10 Uhr (Schulvorstellung) im Pfefferberg Theater, Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin. Karten: 030-479 974 26, mit Vorverkaufsgebühren an allen gängigen Theaterkassen, 16 € für Erwachsene, 7 € für Kinder, 12 € ermäßigt