aktuelle Seite: KURZ & BUNT   

Kinder: Lernen fürs Leben


Kinder, die schon von klein auf lernen, neben ihren mentalen und kognitiven Fähigkeiten ihre Intuition, Kreativität und ihr Selbstvertrauen zu entwickeln, wachsen zu kraftvollen, selbstbewussten und lebensfrohen Persönlichkeiten heran. Oft gewöhnen sich Kinder sehr früh eine ungesunde Sitzhaltung an, wobei ihr Steißbein beim Sitzen gequetscht, Nerven gepresst und die beiden wichtigen Akupunkturpunkte am Steißbein und Nacken blockiert werden. Dadurch gelangt weniger Sauerstoff zum Gehirn, was die Gedächtnisleistung und die Konzentration beeinträchtigen kann. Die Anwendung der Yixue-Methode bewirkt, dass Kinder zur Ruhe kommen, ihre Emotionen ausgleichen und ihr Verstand klar wird. Langfristig wurden positive Auswirkungen der Übungen auf die Selbstwahrnehmung, soziale Beziehungen und Interaktionen, Emotionsregulation, kognitive Wissensverarbeitung, Entspannungsfähigkeit sowie Konzentration und Merkfähigkeit nachgewiesen.



Yixue Schule für Kinder und deren Eltern oder Angehörige, am 1. April 2017 12:00-14:00 Uhr, Pestalozzi-Fröbel-Haus (Haus I, Musiksaal, 2. Etage), Karl-Schrader-Straße 7, 10781 Berlin, auf Spendenbasis, weitere Infos: www.yixue.de