aktuelle Seite: KURZ & BUNT   
Ausgabe März 2016
Film: Kirschblüten und rote Bohnen


Sentaro ist Besitzer eines kleinen Imbisses in Tokio, in dem er mit Bohnenpaste gefüllte Dorayaki-Pfannkuchen verkauft. Eines schönen Tages steht die alte Tokue vor seinem Laden und bewirbt sich spontan um die von Sentaro ausgeschriebene Aushilfsstelle. Der lehnt mehrfach ab. Doch als sie ihm schließlich eine Kostprobe von ihrer selbst gemachten Bohnenpaste überlässt, ändert er seine Meinung. Er stellt sie ein. Die Nachricht von seinen neuen köstlichen Pfannkuchen macht schnell die Runde, woraufhin die Kunden plötzlich Schlange stehen. Währenddessen entwickelt sich zwischen ihm und seiner Mitarbeiterin eine spezielle Freundschaft. Dann stellt sich heraus, dass die alte Dame ein Geheimnis hütet, das sich keinesfalls herumsprechen darf.

Kirschblüten und rote Bohnen, Regie: Naomi Kawase mit Masatoshi Nagase, Kirin Kiki u.a., 110 min., Japan 2015


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.